Zu Inhalt springen

Qinax Notoginseng

von QINAX
€27,95
125.0ml | €22,36 / 100ml
inkl. MwSt., zzgl. Versand
SKU 10014095-1

"Zur Stützung der Konstitution"

Verfügbarkeit: translation missing: de.general.icons.icon_check_circle Icon mehr als 10 Auf Lager, versandfertig

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist

  • Die Qinax Notoginseng basieren auf der sogenannten „Weißen Rezeptur aus Yunnan“ (Yunnan baiyao), eine in dieser Provinz hergestellten traditionellen chinesischen Fertigrezeptur. Sie wird als „Kostbarkeit Chinas und heilige Arznei der Traumatologie“ gerühmt und geschätzt. Chinesische Ärzte setzen das Yunnan baiyao traditionell nicht nur bei Patienten mit traumatischen Verletzungen und blutenden Wunden ein. Inzwischen hat sich das Heilpflanzenprodukt auch in weiteren Anwendungsbereichen bewährt. Die genauen Rezepturen des Yunnan baiyao sind streng geheim.

    • Radix der Panax-Notoginseng (San Qi)
    • Pollen Typhae (Pu Huang)
    • Moschus (She Xiang)
    • Rhizoma paridis (zaoxiu)
  • Die Qualitätssicherung hat für uns höchste Priorität

    Schutz gegen Schwermetalle
    Unsere Produkte werden zur Sicherheit auf Schwermetallbelastungen getestet. So wird jedes Produkt auf Arsen, Cadmium, Blei, Quecksilber und andere Schwermetalle getestet. Diese Tests werden von dem größten spezialisierten Labor in den Niederlanden NutriControl BV ( www.nutricontrol.nl )  in enger Zusammenarbeit mit der Universität Leiden durchgeführt. 

    Testung auf mikrobielle Belastung
    Alle Produkte sind frei von Verschmutzungen, Insektiziden, Fungiziden, Herbiziden und Pestiziden. Auch dieses wird von dem obengenannten wissenschaftlichen Labor für alle Produkte getestet. Eine weitere mikrobiologische Untersuchung erfolgt auf  z.B. E.coli, Staphylococcus aureus, Salmonellen, Entrobakterien und andere Gram-negative Bakterien.

WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE

Studien aus China

Zahlreiche Studien in China belegen die erfolgreiche Anwendung der „Weißen Rezeptur aus Yunnan“ (Yunnan baiyao), auf der die QINAX Notoginseng basieren:

Mehr erfahren
HINTERGRUND

Königreich der Tiere und Pflanzen

Yunnan baiyao wurde 1902 im Kreis Jingchuan (Provinz Junnan) vom Volksmedizin-Arzt Qu Huanzhang enwickelt. Diese Provinz gilt in China traditionell als „Königreich der Tiere und Pflanzen“. Während der Kriege in Korea und vor allem in Vietnam hatte der Mao-Gefolgsmann und langjährige Premierminister Zhou Enlai angeordnet, die Kämpfer gegen die Amerikaner mit den besten chinesischen Mitteln zu versorgen. Yunnan baiyao kam dabei eine herausragende Rolle zu.